5 Star Wrestling:Information zu Kontern und Rope Break System

Die Jungs von 5 Star Wrestling sind in letzter Zeit scheinbar schwer mit der Entwicklung beschäftigt, denn News gibt es nicht viele. Heute ließen sie endlich mal wieder etwas von sich hören.

Auf Facebook gingen sie auf das Kontersystem des Spiels ein, welches sie abgeändert haben. User hätten Bedenken geäußert, dass durch reines Kontern via R2 ein Konterfestival stattfinden könnte. Daher gibt es nun die Änderung, dass man mit R2 Grapples, mit L2 Schläge und mit L2+R2 Finisher kontert. In Kombination mit dem Grapplesystem soll dies spannende Matches zur Folge haben, da das Konterfenster kleiner wird, je weniger Ausdauer man hat.

Bei den Entwicklern ging zudem sehr häufig die Frage ein, ob man trotz Rope Break Submissions festhalten könnte. Dies ist bei 5 Star Wrestling möglich. Man hat den Regeln entsprechend 5 Sekunden Zeit, den Move trotz Griff in die Seile zu halten. Lässt man dann nicht los, wird man allerdings disqualifiziert. Für Heels sicherlich eine Taktik, die man hin und wieder nutzen sollte.

In den Kommentaren zu den News wurden die Entwickler gefragt, wann das Spiel erscheinen wird. Die Antwort der Entwickler: wenn es fertig ist. Man hätte es zwar ausgiebig getestet, würde jedoch immer wieder feststellen, dass hier und da noch Tweaks nötig sind.

Wollen wir hoffen, dass das Spiel es bald ins PlayStation Network schafft.

Links zu dieser Meldung

30. August 2014 - 0:36 Uhr | Daniel E-Mail