WWE 2K18:"British Strong Style" Mitglieder Tyler Bate, Pete Dunne & Trent Seven gescannt / physische Switch Version verschoben?

Wie die Kollegen von SmackTalks in einem News-Update berichten, hat 2K Sports im Laufe der Entwicklung von WWE 2K18 die drei als "British Strong Style" aktiven UK Superstars Tyler Bate, Pete Dunne und Trent Seven gescannt. Ob und inwiefern diese Scans nun bereits für das Roster von WWE 2K18 oder einen möglichen UK Championship DLC genutzt werden, ist nicht bekannt. Wir wissen ja schließlich alle, dass z.B. die "4 Horsewomen" Charlotte Flair, Bayley, Becky Lynch und Sasha Banks für WWE 2K16 gescannt wurden, aber letztlich nicht im Spiel auftauchten - weder im Standard-Roster, noch in einem DLC.

Außerdem wird in dem Video erwähnt, dass die physische Version von NBA 2K18 für Nintendo Switch verschoben wurde. Das liegt wahrscheinlich an der Größe der Cartridges, die Nintendos neue Konsole nutzt. Diese umfassen nur 32 GB Speicherplatz, was für das Spiel wohl zu wenig ist. Die digitale Version soll jedoch vorher bereits veröffentlicht werden und zum Download zur Verfügung stehen. Deswegen wird aktuell gerüchtet, dass WWE 2K18 ebenfalls zuerst digital auf der Nintendo Switch verfügbar sein wird.

Das Video mit den News und Gerüchten verlinken wir euch gerne.

Bedenkt bitte, dass die News keinerlei Bestätigung für Inhalte sind. Dennoch würden wir gerne von euch wissen: sind die UK Superstars wichtiger Bestandteil und sollten Teil von WWE 2K18 sein?

7. August 2017 - 12:34 Uhr | Daniel E-Mail