WWE 2K20:Sony erstattet teilweise Kaufpreis zurück

Seit dem 22.10. ist WWE 2K20 offiziell auf dem Markt und das Internet ist voll von Videos über diverse Glitches und Bugs, die trotz eines Day-1-Patches im Spiel sind. Viele Spieler haben sich deshalb beklagt und bei Sony um Rückerstattung des Kaufpreises gebeten. Dies hat bei einigen Spieler Erfolg gehabt. Sony erstattete ihnen den kompletten Kaufpreis zurück. Das Spiel ist für die Spieler im Anschluss natürlich nicht mehr spielbar, aber das ist ja nun auch selbstverständlich, wenn man um einen "digitalen Umtausch" bittet.

Diese Info von u.a. Gamezone.de hat uns User David im Forum gepostet.

Wir haben das Spiel ebenfalls seit dem 22.10. vorliegen und schon einige Notizen für unser Review gemacht - leider können auch wir bisher nicht allzu viel Positives finden. 

Tauscht eure Erfahrungen doch am besten bei uns im Forum mit Gleichgesinnten aus. Wir sind gespannt, wie sich WWE 2K20 bei euch spielen lässt.

24. Oktober 2019 - 21:38 Uhr | Daniel E-Mail