WWE 2K20:Feedback Projekt ab sofort bis 22.05.2020 gestartet

WWE 2K20 wird nicht ohne Grund als das schlechteste Spiel der WWE-Serie bezeichnet - zumindest unter dem Banner von 2K Sports gab es wohl kein Spiel, das in Rezensionen allerorts dermaßen abgestürzt ist. Der neue Produktmanager Patrick Gilmore hat kurz nach Antritt des Postens schon verkündet, dass man ein umfangreiches Feedback Projekt starten möchte und sich den Input der Spieler zu Herzen nimmt, um das nächste Spiel der Serie wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Man muss als Fan der Serie natürlich skeptisch sein, denn Feedback Projekte gab es zuvor auch schon des Öfteren, aber im Grunde sind viele Dinge, die sich Gamer dort gewünscht haben, immer außen vor geblieben und man bekam "same old sh*t" serviert.

Das Feedback Projekt zu WWE 2K20 ist nun gestartet und in den 2K Foren verfügbar. Ihr könnt euch dort beteiligen und den Entwicklern direkt mitteilen, was ihr von dem Spiel haltet und was ihr euch für die Zukunft wünscht. Der Link befindet sich im eingebetteten Tweet von 2K:

Das Projekt läuft für 2 Wochen bis zum 22.05. und ihr könnt natürlich auch bei uns im Forum diskutieren. Falls ihr des Englischen nicht so mächtig seid, gibt es ja vielleicht andere aktive User, die sich bereit erklären eure Vorschläge  dort zu veröffentlichen. 

Wollen wir hoffen, dass dieses Mal den Worten auch endlich mal Taten folgen...

Links zu dieser Meldung

8. Mai 2020 - 20:04 Uhr | Daniel E-Mail