WWE 2K:Visual Concepts sucht Community Commissioner

Zufällig gerade auf Jobsuche? Vielleicht wäre ja eine neu ausgeschriebene Position beim WWE 2K-Entwickler Visual Concepts etwas für euch. Diese suchen aktuell einen Community Commissioner, der sich zukünftig auf WWE 2K22 konzentrieren soll. 

Allen voran soll der Community Commissioner die Veröffentlichungsweise spielrelevanter Themen wie etwa das Roster oder der generelle Entwicklungsprozess mit dem Publisher koordinieren und mit den 2K-Community-Kanälen abstimmen. Auch soll der Commissioner sich um die Wünsche der Community kümmern und diese permanent mit den einzelnen Entwicklerteams austauschen. Nicht zuletzt ist auch ein kritischer Blick auf die Inhalte des Spiels im Hinblick auf die Nähe zum WWE-Produkt von entscheidender Bedeutung. 

Besonders spannend ist die letztgenannte Aufgabe: so soll der Community Commissioner Events organisieren um von einschlägigen Community-Mitgliedern regelmäßig Feedback über Gameplay und neue Features einholen zu können. Dieses Feedback soll dann entsprechend für die Entwickler aufbereitet werden, sodass jenes Feedback effektiv verarbeitet werden kann.

Anscheinend ist man bei 2K dieses Mal sichtlich bemüht das Feedback der Community verschiedenst einzuholen und mit den Entwicklern zu kommunizieren. Gerade das war in den letzten Jahren ein großer Kritikpunkt an der Reihe.

Was sagt ihr dazu? Lässt diese Ausschreibung auf Besserung hoffen oder bleibt alles beim alten? Lasst es uns im Forum wissen!

23. Juni 2020 - 20:10 Uhr | Benny E-Mail