WWE 2K Battlegrounds:Drittes WWE 2K Battlegrounds Roster-Update [Pressemitteilung]

München – 16. Dezember 2020 – 2K gab heute bekannt, dass die WWE Hall of Famer Ric Flair, Bret Hart, Roddy Piper, Diesel und Razor Ramon an der Seite zahlreicher weiterer WWE-Superstars die Auswahl von WWE® 2K Battlegrounds bereichern und die Bühne für mehrere Generationen umspannende Kämpfe eröffnen. Das Roster-Update beginnt ab Mittwoch, den 23. Dezember* und umfasst 14 neue WWE Superstars sowie 2 neue Arenen**.

Folgende WWE-Superstars, -Legenden und Hall of Famer sowie neue Arenen werden über automatische Updates bei WWE 2K Battlegrounds dazukommen, wobei einige davon erst freigeschaltet werden müssen**:

Mittwoch, 23. Dezember*:

  • Ric Flair;
  • Sheamus;
  • Montez Ford (freigeschaltet);
  • Sting (freigeschaltet);
  • Holiday-Arena

Mittwoch, 30. Dezember*:

  • Diesel;
  • Razor Ramon;
  • Angelo Dawkins (freigeschaltet);
  • Winter Bear-Arena

Mittwoch, 6. Januar*:

  • Bret Hart;
  • Sami Zayn (freigeschaltet).

Mittwoch, 13. Januar*:

  • Chad Gable;
  • Akam (freigeschaltet).

Mittwoch, 20. Januar*:

  • Roddy Piper;
  • Fandango;
  • Rezar (freigeschaltet)

Mit spektakulärer Action und einer großen Auswahl an Power-Ups, Spezialmoves, unkonventionellen Nahkampfobjekten und interaktiven Umgebungen bietet WWE 2K Battlegrounds einen einzigartigen Arcade-Stil, der Hardcore-WWE-Fans ebenso begeistert wie Gelegenheitsspieler.

Weitere Informationen zu WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es auf WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, bei Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2KBattlegrounds oder als Abonnent auf YouTube.

WWE 2K Battlegrounds wird von Saber Interactive für 2K entwickelt. 2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

*Die genauen Termine können sich noch ändern.

**Einige Superstars, Arenen und kosmetische Objekte müssen durch spielinterne Währung freigeschaltet werden. Spielinterne Währung kann verdient oder käuflich erworben werden. 

Links zu dieser Meldung

16. Dezember 2020 - 16:47 Uhr | Daniel E-Mail