AEW:Kein GM-Mode im Konsolenspiel und noch ein paar News

Kenny Omega gab kürzlich IGN Japan ein Interview und sprach dabei auch über das kommende All Elite Wrestling Konsolenspiel. Die Kollegen von WhatCulture haben dazu einen kleinen Artikel verfasst, dessen Inhalte und Neuigkeiten wir euch nicht vorenthalten wollen.

Die erste Neuigkeit ist ein kleiner Letdown: lt. Kenny wird das Konsolenspiel keinen General Manager Modus haben. Wer als General Manager im AEW Universum agieren möchte, muss sich also auf das ebenfalls in Entwicklung befindliche Elite General Manager Spiel für Smartphones verlassen.

Zu den Spielmodi an sich bestätigt er eine Kampagne, Online-Multiplayer, Create-a-Wrestler und einige ungewöhnliche Modi, die wir aus bisherigen Wrestling-Titeln so noch nicht kenne. Details nennt er dazu jedoch keine.

Die Rostergröße konnte Kenny Omega ebenfalls noch nicht verraten. Das Spiel befindet sich ja noch in der Entwicklungsphase und auch das Roster von All Elite Wrestling unterliegt konstanten Veränderungen. Er verspricht jedoch, dass man bei Release so nah wie möglich an dem Roster sein möchte, was auch in den TV-Shows zu sehen ist.

Einen Releasetermin gibt es für das Spiel noch nicht. Es könnte noch in 2021 soweit sein, aber das steht noch in den Sternen. Das Spiel soll erst auf den Markt kommen, wenn das Team dahinter vollends zufrieden ist.

Die News wurde von WrestlingGames.de-User andy12050 entdeckt und im Forum gepostet, vielen Dank dafür!

13. Januar 2021 - 16:38 Uhr | Daniel E-Mail