undisputed:Aus ESBC wird undisputed - Early Access startet am 31.01

Leider war es von unserer Seite aus länger ruhig geblieben im Thema ESBC. Dies heißt jedoch nicht, dass um das Spiel herum nichts geschehen ist. Neben weiteren Dev-Blogs, Kämpferankündigungen und einen öffentlichen Test, gab es sogar eine Namensänderung. Aus "eSports Boxing Club" wurde nun "undisputed" - Nicht zu verwechseln mit der Filmreihe rund um Yuri Boyaka.

Doch das ist nicht alles. PC Spieler dürfen schon bald die virtuellen Boxhandschuhe anziehen. Undisputed startet am Ende am 31.01.2023 auf Steam als "Early Access" Titel. Somit könnt ihr aktiv die Weiterentwicklung des Spiel miterleben und, durch Feedback, daran teilhaben.

In der Early-Access-Phase wird "undisputed über 50 spielbare Kämpfer und Kämpferinnen bieten, darunter Tyson Fury, Canelo Alvarez, Deontay Wilder sowie Katie Taylor. Als Verantstaltungsorte gibt es schonmal sechs einzigartigen Kampfschauplätzen, darunter eine große Arena und das Coldwell Fitnessstudio. Ihr könnt undisputed offline gegen Freunde oder KI-Gegner spielen oder online gegen den Rest der Welt.

Features sind unter anderem:

  • Revolutionäre Mechanik für die Beinarbeit, einschließlich eines Modifikators für lockere Bewegungen, damit du dich mit Leichtigkeit durch den Ring bewegen kannst.
  • Mehr als 60 individuelle Schläge. Schlagen Sie aus verschiedenen Winkeln und Richtungen zu. Finte, um eine Falle zu stellen und zu kontern.
  • Alle Werkzeuge, die man braucht, um ein Verteidigungszauberer zu sein. Schläge ausweichen, ausweichen, ausweichen und blocken.
  • Physikalisch gesteuerte Interaktionen, so dass Schläge manchmal um die Deckung herum oder sogar durch sie hindurch gehen können.
  • Die kleinen Details, auf die es ankommt. Kniestöße, absichtliche Fouls, Clinchen und Interaktionen mit dem Schiedsrichter.
  • Realistische Schäden, progressiver Schweiß und Gesichtsverformung.
  • Mehrere KI-Stile und Schwierigkeitsstufen für jeden, vom Amateur bis zum Meister.

Wann das fertige Spiel veröffentlicht wird, steht noch in den Sternen. Laut den Entwicklern soll es jedoch erst dann soweit sein, wenn es sich für sie fertig anfühlt. Geplante Plattformen werden PC, XBOX Series S/X und PS5 sein.

Hier der Early Access Trailer:

Was sagt ihr dazu? Freut ihr euch auf die virtuellen Kämpfe, oder wartet ihr eher auf die vollständige Veröffentlichung?

Diskutiert im Forum mit!

19. Januar 2023 - 21:33 Uhr | Adel E-Mail